Herzlich Willkommen!!

Auf dieser Seite möchten wir (alle, die sich der Ev. Familienbildungsstätte in Saarbrücken verbunden fühlen) Ideen sammeln und uns austauschen, wie wir in diesen Zeiten gut zusammenarbeiten können.

Viele Beiträge erscheinen auch in unserer geschlossenen Facebookgruppe, aber nicht alle mögen Facebook.

Zu jedem Beitrag kann ein Kommentar geschrieben werden. Alle Kommentare sind öffentlich. Die Angabe der Mailadresse dient nur der Verwaltung des Blogs und wird nicht veröffentlicht.

Wenn ihr die Detailansicht eines Beitrages aufruft, seht ihr zu jedem Beitrag Schlagworte, die zu verwandten Beiträgen führen.

Zoom 19 Hilfeseiten in deutscher Sprache

Viele Hilfeseiten im Zoomportal sind in deutscher Sprache verfügbar. Allerdings tritt gelegentlich folgendes Phänomen auf: Wenn ihr in einem deutschsprachigen Artikel einen Link zu weiteren Infos anklickt, öffnet sich der englischsprachige Beitrag.
Ihr könnt jedoch mit einem einfachen Trick ausprobieren, ob das Ganze auf Deutsch abrufbar ist:

Angenommen, die Adresse der Seite sieht so aus:

https://support.zoom.us/hc/en-us/articles/201363253-Kontoeinstellungen

Das ist der Link zur amerikanischen Seite. Wenn ich nachsehen will, ob dieser Beitrag auf Deutsch vorhanden ist:

Klickt in die Adressleiste und ändert en-us zu de. Dann sieht der Link so aus:

https://support.zoom.us/hc/de/articles/201363253-Kontoeinstellungen

Und ihr kommt auf die gewünscht Seite oder ihr seht eine Fehlermeldung, dass die Seite nicht existiert.

Zoom 18 Kontoeinstellungen anpassen und Telefon

In diesem Beitrag erklärt Zoom, wie wir die wichtigsten Kontoeinstellungen anpassen können. U.a. geht es auch um die Vorauswahl der Rufnummern für die Einwahl per Telefon:

Basiswissen PC

Auch zu diesem Thema haben wir ein paar Punkte gesammelt:

  • Verwendung eines aktuellen Betriebssystems

Für Windows heißt das: Alle Versionen vor Windows 10 sind für die Nutzung auf einem PC mit Internetanschluss nicht mehr geeignet.

  • Updates einspielen

Das betrifft sowohl das Betriebssystem als auch die verwendeten Programme. Updates für Windows 10 kommen automatisch und können auch nicht dauerhaft ausgeschaltet werden (zumindest nicht so einfach).

Updates für die verwendeten Programme werden ebenfalls automatisch ausgespielt bzw. die Programme prüfen ihre Verfügbarkeit. Sollte es keine Infos dazu geben, kann man auf der Herstellerseite nachsehen, ob es aktualisierte Fassungen gibt.

  • Antivirenlösung verwenden

Auf der Seite av-test.org werden regelmäßig Testberichte über aktuelle Antivirenlösungen veröffentlicht:

av-test.org

Das windowseigene Programm Windows Defender ist mittlerweile eine komplette Sicherheitslösung, die in den letzten Tests auf av-test mit sehr gut bewertet wurde.

Anleitung Windows Defender auf pcwelt.de

Für eine gründliche Untersuchung des Computers kann es sinnvoll sein, den PC zu scannen, ohne das Betriebssystem zu starten. Eine Möglichkeit dafür bietet der Microsoft Defender Offline:

Schutz für den PC mithilfe von Microsoft Defender Offline

  • Datenschutzeinstellungen anpassen

Windows 10 sammelt ohne Anpassung der Voreinstellungen viele Daten, die bei der Nutzung des PC anfallen und sendet sie an Microsoft. Auf verbraucherzentrale.de gibt es eine ausführliche Anleitungen, wie man die Einstellungen anpassen kann:

 

Spurenarmes und sicheres Surfen

Im Seminar haben wir uns dem Thema kurz genähert. Wer tiefer in diese Fragen einsteigen will, findet unter dieser Adresse Hintergrundinfos und praktische Tipps:

 

Hier konzentrieren wir uns auf ausgewählte Aspekte, die den Einstieg in diese Thematik erleichtern:

  1. Wie kann ich einschränken, dass Internetseiten mein Verhalten dauerhaft beobachten?

Eine Maßnahme ist die Installation eines Werbeblockers. Damit verhindere ich u.a., dass Werbenetzwerke Cookies auf meinem Gerät abspeichern. Dadurch wird die seitenübergreifende Verfolgung meiner Aktivitäten erschwert. Am Beispiel von Firefox haben wir das mit uBlock Origin ausprobiert:

 

2. Wie kann ich meinen Browser so einstellen, dass ich datensparsam unterwegs bin?

Im Blog der TU Berlin listet diese Anleitung anhand von Bildern auf, wie ihr Firefox entsprechend einrichten könnt:

Arbeiten mit Thunderbird

Thunderbird ist ein freies E-Mailprogramm, um eine oder mehrere E-Mailadressen bequem und übersichtlich zu verwalten. Wir ihr das Programm einrichtet und wie ihr gut damit arbeiten könnt, erklären diese beiden Seiten gut und verständlich:

 

 

Seit einiger Zeit bietet Thunderbird auch eine einfache Möglichkeit, um verschlüsselte E-Mails zu versenden. Die folgenden beiden Seiten zeigen euch, wie es funktioniert:

 

Thunderbirds neue PGP-Verschlüsselung ausprobiert (auf golem.de)

Zoom 17 Ende-zu-Ende Verschlüsselung einschalten

Dazu müsst ihr euch in eurem Zoomkonto anmelden. In der Rubrik “Admin“, “Kontoverwaltung” wählt ihr die “Kontoeinstellungen” und weiter geht es mit “Sicherheit“. Über den Schieberegler bei “Durchgehend (E2E) verschlüsselte Meetings” wird die Funktionen für alle Meetings aktiviert (d.h., ich kann sie nur für alle Sitzungen zentral aktivieren oder deaktivieren).

Bestimmte Cloudfunktionen wie die Einwahl per Telefon funktionieren dann nicht mehr!!

Verschlüsselung mit gpg4win und Veracrypt

Ggpg4win ist ein kostenfreies Programm  zum Erstellen von Schlüsselpaaren für den verschlüsselten E-Mailaustausch und zum Verschlüsseln von Ordnern und Dateien auf dem Computer.

Die offizielle Handreichung erläutert, wie ihr mit dem Programm arbeiten könnt:

Gpg4win-Kompendium

Am eigenen Gerät kann es auch sinnvoll sein, eine ganze Partition (Teil einer Festplatte) zu verschlüsseln. Veracrypt kann das sehr gut:

Download Veracrypt

Anleitung Veracrypt