Meetzi lernen 2

27. Mai 2021 1 Von Wolf-Dieter

Hintergrund: Selbstlernkurs Meetzi

(Tipps von Annika)

Aufgabe 2

Testet eure Kamera und euer Mikrofon aus. Und entscheidet euch im Zweifelsfall für die Anschaffung von hochwertigem Zubehör. Ein schlechter Ton und ein verrauschtes Bild können nicht durch eine gute Online-Didaktik kompensiert werden.

Macht einen Test eurer Audio- und Videogeräte in einer Konferenz mit uns oder anderen Partnern. Dass ihr euch gut hört oder sieht, heißt nicht, dass es beim Gegenüber ebenso gut ankommt!

Material

Um die eigene Darstellung zu optimieren, findet ihr z. B. unter folgendem Link nützliche Tipps:

https://erwachsenenbildung-ekhn.blog/videoreihe-zur-professionalisierung-der-eigenen-darstellung/

Ein Blick auf die Lichtverhältnisse, die Ausrichtung der Kamera oder den gewählten Hintergrund kann schon einen großen Effekt haben und zur Professionalisierung eures Auftritts beitragen.

Headsets im Test und worauf wir achten sollen

Webcam-Test: Aktuelle PC-Kameras im Vergleich

In diesem Beitrag haben wir allgemeine Tipps gesammelt, die die entspannte Durchführung einer Videokonferenz sicherstellen. So z.B. sollten alle Geräteupdates vorab installiert werden sowie Stift und Zettel in Reichweite liegen:

Wie kann eine Videokonferenz gut gelingen?