Kostenfreie Videokonferenzen mit BigBlueButton

… könnt ihr über die Seite senfcall.de einberufen. Senfcall ist als privates Projekt von Studierenden aus Darmstadt und Karlsruhe gestartet. Projektträger ist mittlerweile das Computerwerk Darmstadt e.V.

Es ist keine Registrierung für euch oder die Teilnehmenden notwendig. Ich habe keine persönlichen Erfahrungen mit dem Angebot. Aber Kolleginnen haben berichtet, dass es in kleineren Gruppen (weniger als 20 Personen) gut funktioniert hat. Weitere Infos:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*